1. Bürgermeister Klaus Heilinglechner:

via Facebook am 14.01.2019:

“Der Winter hatte uns die letzte Woche schwer beschäftigt. Die Situation hat sich heute in Wolfratshausen wieder entspannt. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird morgen auch der K-Fall aufgehoben.

Ich möchte mich bei allen Einsatzkräften der Feuerwehr, des THW, der Bundeswehr, der Bergwacht und der Bereitschaftspolizei für ihr engagiertes Helfen und für die hervorragende Zusammenarbeit im Namen des Stadtrates und natürlich persönlich sehr herzlich bedanken.

Es ist beruhigend zu wissen hier immer Unterstützung zu erhalten. Unsere beiden Feuerwehren waren seit Freitag ununterbrochen im Einsatz und räumten die Dächer des Feuerwehrgerätehaus in Wolfratshausen, Kindergarten Badstraße und Königsdorferstraße, Mehrzweckhalle, Straßenmeisterei, Dreifachturnhalle am Hammerschmiedweg, BRK Gebäude am Moosbauerweg, sowie an der Kirche in Waldram.

Auch unser städtischer Bauhof hat hervorragende Arbeit geleistet. Schon durch das frühzeitige Abfahren der Schneemassen von den innerstädtischen Straßen konnte die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge jederzeit gewährleistet werden, so mussten auch durch den weiteren Schneefall keine Straßen gesperrt werden.

Herzlichen Dank auch allen, die im Hintergrund alle Einsätze koordiniert haben, die Kommandanten, Bauhofmeister und Verwaltungsmitarbeiter. Ihr habt vorbildhafte und hervorragende Arbeit geleistet.”

  1. Bgm Klaus Heilinglechner